Background und Highlights

2005

Januar: Gründung in München, Auenstrasse 100
WEISS UND SCHWARZ: auch in 2005 gab es schon renommierte Mietmöbelanbieter auf dem Markt. Zwei Ideen blieben nach einer Marktanalyse übrig: das waren einheitliche Möbellinien, black and white, und beleuchtete Objektmöbel wie Theken, Leuchtwürfel und Sitzbänke. Die LED war damals noch nicht so weit, Akkulösungen gab es nirgends. So fingen wir an mit 12 Voltbatterien und Kaltkathodenröhren, die in Farbfilter gewickelt wurden. Erste Halle in Otterfing bei Holzkirchen.

2007

Nach Genf für Auto Bild in 2006, in 2007 zweiter großer Job mit der Nespresso-VA in Wien für 1800 Personen. Von unserem Kunden Competition Partner kam die Vorgabe, ein Möbelkonzept in schwarz und weiss zu liefern. Weiss = Life Style Linie; Schwarz = Black Style Linie. Das großformatige VA – Foto hängt noch heute bei uns im Büro.

2008

Das war das Jahr der Europameisterschaft mit vielen kleinen und großen VA´s. Größter Auftrag kam von Do & Co Wien, eine Herausforderung von Produktionsvorlauf und vom Investment. Stehtische aus Edelstahl mit unterschiedlichen Plattengrößen und Barhockern an sieben Spielorte von gesamt 8 in der Schweiz und Österreich. Aufbauzeitraum 2 Tage. Pax 1400. Auch noch heute in Erinnerung: VA im E-Werk Berlin für Adidas.

2009

Viele neue Player in den Ballungszentren. Broich Catering & Locations aus Düsseldorf lieferte für die Lokhalle Göttingen für 3000 pax das Catering, Partner im Table Top war damals rent4event Düsseldorf. Wir waren als Möbellieferant gebucht. So entstand der Kontakt zu unseren späteren Lizenzpartnern. Kurz danach kam rent4event Berlin dazu. Prinzip: zentral steuern, wir sind Eigentümer der Möbel, regional über die Lizenzpartner aus eigenen Lagern liefern, ist nachhaltig, schont die Umwelt, sowie Ressourcen und Geldbeutel. Und auch die kleinen VA werden realisiert.

2010

bis 2013: Sony IFA VA im E-Werk Berlin Auftrag durch DREINULL (2010), Cisco Aufbau in Hannover Auftrag durch DREINULL ( 2012) Aufbau in Wembley: CL Finale , Kunde Do & Co Wien (2013)

2014

Bezug Logistikhalle in Dachau, eigene Lackierung für die Instandhaltung: alle Lacke auf wasserlöslicher Basis.

2016

BMW 100 Jahr Feier in der Olympiahalle und BMW Classic. Zwei Agenturen, ein Messebauer. Wir wurden auch für die Montage anderer Möbel gebucht. Anschaffung der neuer Linie Justwood aus nachhaltiger Holzbewirtschaftung, Zertifizierung fast aller Möbel im Brandschutz nach DIN EN 1021- 1- 2.

2017

ab 2. Januar 2017 mit 8 Mann in Bilbao zum Aufbau für 10 Tage, 11 Locations. Auftraggeber e.w.enture, Endkunde MINI. Viele kleine Jobs zu Anfang des Jahres, Neujahrsempfang Rolls Royce, Tiffany im Doppelkegel der BMW Welt. Verstärkung in der Lackierung durch einen Lackiermeister und staatlich geprüften Lacktechniker.

2018

Neuer Auszubildender aus Eritrea. Montageteam wird durch einen LKW Fahrer verstärkt. Wir beobachten eine Rückkehr der vielen kleinen Veranstaltungen.

2019

Sehr gute Nachfrage im Herbst 2018 wird belohnt mit einem zweistelligen Umsatzplus. Das neue Jahr startet gut.

Wir lieben, was wir tun

 

Wir haben das Know-How, die Erfahrung – und den Willen, das Beste draus zu machen. Stetig feilen wir deswegen an unseren internen Prozessen und entwickeln unsere Dienstleistungen und Produkte kontinuierlich weiter. Dabei leben wir einen starken Nachhaltigkeits-Gedanken. Denn wir glauben, dass sich das langfristig auszahlt.6